Therapieansatz - Martina Meier-Reinders - Praxis für Psychotherapie

PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE
Martina Meier-Reinders
Martina Meier-Reinders
Direkt zum Seiteninhalt

Mein Therapieansatz- und schwerpunkt:

Als ausgebildete Verhaltenstherapeutin arbeite ich mit Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie. Bei vielen Angststörungen ist es wichtig, sich den konkreten Angstsituationen zu stellen, deshalb führe ich bei entsprechender Indikation auch Expositionsübungen durch.

Auf der Basis langjähriger eigener Achtsamkeitspraxis und Weiterbildung in diesem Bereich kommen auch achtsamkeitsbasierte Ansätze in der therapeutischen Arbeit zur Anwendung. Die Wirksamkeit dieser Ansätze, die der sogenannten 3. Welle der Verhaltenstherapie zugerechnet werden, in der Behandlung von psychischen Störungen wurde in den letzten Jahren in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen.

Auf dem Hintergrund meiner langjährigen klinischen Tätigkeit in der Arbeit mit Menschen mit Krebserkrankungen aller Entitäten und Krankheitsstadien liegt der Schwerpunkt meiner therapeutischen Tätigkeit im Bereich Psychoonkologie.

Die Diagnose einer Krebserkrankung, wie auch anderer schwerer körperlicher Erkrankungen stellt die betroffenen Menschen vor eine Vielzahl von Herausforderungen. So kommt es durch Operationen zu schweren Eingriffen in die körperliche Unversehrtheit, zu belastenden Behandlungen, wie Chemotherapien und Bestrahlungen. Es ist zutiefst menschlich, wenn ein solches Ereignis belastende Gefühle, existenzielle Ängste und Sorgen um sich selbst und die nahestehenden Menschen im Umfeld auslöst. Viele der Betroffenen erleben es als hilfreich in einer solchen Krisensituation einen Ansprechpartner zu haben, mit dem sie diese Themen in einem geschützten und neutralen Umfeld teilen können. Möglicherweise braucht es auch die Entwicklung neuer oder anderer Strategien zum Umgang mit den vielfältigen Herausforderungen oder eine Neuausrichtung der eigenen Lebensziele und Werte. Häufig ergeben sich Fragen nach dem Sinn in der Konfrontation mit der schweren Krankheit und der eigenen Sterblichkeit.

So individuell, wie die betroffenen Menschen, so können auch die Themen und Anliegen sein, die in der psychoonkologischen Therapie Raum erhalten.

PRAXIS FÜR PSYCHOTHERAPIE

Martina Meier-Reinders
Dipl.-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin
Tätigkeitsschwerpunkt Psychoonkologie

Richard-Schirrmann-Weg 4 48151 Münster - Tel.: 0251 85707876 Fax:  0251 53957789 - eMail: praxis@meier-reinders.de

Zurück zum Seiteninhalt